Gutachten zu Sternsetenpilze (Asterostroma spp) Berlin

> Zurück zur Übersicht Holzpilze

Sternsetenpilze sind eher seltenere Holzzerstörer am Nadelholz. Sie sind Nassfäuleererger und verursachen Weißfäule. Der Sternsetenpilz kommt nicht nur im Holz sondern auch an und im Mauerwerk vor. Er ist auf feuchte Untergründe und dauerhafte Leckagen angewiesen um zu überleben.

In Gebäuden findet man Sternsetenpilze meist an verbauten Nadelholz nach Wasserschäden.  Zunächst dünne flexible Mycelstränge werden nach und nach braun und mehrere mm dick. Durch seine Ähnlichkeit zum Braunen Kellerschwamm kann es leicht zu Verwechslungen kommen.